Aktuelles

Assistenz gesucht!

Assistenz Social Media und Organisation m/w/d

auf 450€ Basis ab sofort

Du interessierst dich für Kunst & Kultur, Drag und das Berliner Stadtleben? Du bist kreativ, neugierig und ein Organisationstalent? Social Media ist für dich quicklebendig und Newsletter sind für dich mehr als nur stille Post?

Für die Projekte der Gleiswildnis suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz im Bereich Social Media und Organisation.

„Assistenz gesucht!“ weiterlesen

Audrey Ahoi! Spreefahrt(en) mit Drag Queen. AGAIN!

EINE SPREEFAHRT, DIE IST LUSTIG – MIT DER DRAG QUEEN AUDREY NALINE WIRD SIE SPEKTAKULÄR!

Sorry, dass wir euch gleich so anschreien, aber wir freuen uns einfach. Es war so schön im letzten Jahr! Und darum: ein Encore. Fahrt mit Audrey die Spree rauf und wieder runter! It’s gonna be great.

Nicht nur, dass Audrey die Hauptstadt kennt wie ihre Caprihose, sie weiß zu allen Sehenswürdigkeiten immer noch eine Anekdote extrà. Audreys Berlin ist bunt, frech und aufsehenerregend. Mit Charme, Esprit und ruiniertem Langzeitgedächtnis lädt sie zur Abendfahrt mit Sektempfang, Stadtbilderklärung und extravaganten Einlagen – nicht nur im Stöckelschuh!

Bitte vorzumerken: 

„Audrey Ahoi! Spreefahrt(en) mit Drag Queen. AGAIN!“ weiterlesen

Einladung: RaumSolidarität

Speed-Dating der besonderen Art

Raum Solidarität
Großes Picknick mit Performance und Speed-Dating für Arbeitsräume in Kunst & Kultur

Liebe Kunst- und Kulturschaffende,
wir laden euch herzlich ein zu einem Speed-Dating der besonderen Art. Unser Anliegen ist nicht romantischer Natur:An einem Nachmittag möchten wir Raumsuchende und Menschen mit Arbeitsräumen aus Kunst und Kultur gemeinsam an eine Picknickdecke bekommen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich kennen zu lernen und über das Teilen von Arbeitsräumen ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, durch solidarisches Miteinander, das Raumproblem der freien Szene anzugehen.

„Einladung: RaumSolidarität“ weiterlesen

Christin Lohmann

Christin Lohmann, geboren und aufgewachsen im Ruhrgebiet, lebt und arbeitet in ihrer Wahlheimat Berlin. Nach ihrem Studium der Mode und Illustration an der Fachhochschule Bielefeld arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in den Bereichen Malerei und Illustration.

„Christin Lohmann“ weiterlesen

Leonie Ott

Leonie Ott, 28 Jahre, studierte Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft in Berlin und Paris. Sie schrieb ihre Masterarbeit über eine Comicästhetik im Theater, ist Teil des chaotischen Comic-Collectivs 000+, nutzt das dokumentarische Potential des Comics bevorzugt, um die Kunst- und Kulturszene abzubilden und arbeitet aktuell an ihrem ersten Comicbuch Impersona.

„Leonie Ott“ weiterlesen

Rick Palm

Rick Palm ist Graphic Recorder, Illustrator, Autor, Podcaster und seit 2019 Teil des Gleiswildnis-Teams. Er arbeitete für Berlin Science Week, Stadt Inklusive!, Förderband e.V., LIFE e.V., Daimler AG, neue deutsche organisationen, Verlag der Tagesspiegel, Wirtschaftsförderung Brandenburg und viele mehr. Er war Redaktionsmitglied und Illustrator beim Kater Demos Magazin und Teil der ÖA der Langen Nacht der Illustration.

„Rick Palm“ weiterlesen

Zu Besuch bei Kirsten Schröder

Das Buch unter dem wackelnden Tisch, das Gaffatape am Zeltboden – spontane Einfälle bleiben oft länger bestehen als geplant. Für Kirsten Schröder war es der Umzug nach Deutschland. Die Illustratorin hat letztes Jahr im November für Konzept*Feuerpudel  in der Brotfabrik live gezeichnet. John hat sie im Oktober zuhause besucht.

Das Buch unter dem wackelnden Tisch, das Gaffatape am Zeltboden – spontane Einfälle bleiben oft länger bestehen als geplant. Für Kirsten Schröder war es der Umzug nach Deutschland. Die Illustratorin hat letztes Jahr im November für Konzept*Feuerpudel  in der Brotfabrik live gezeichnet. John hat sie im Oktober zuhause besucht.

„Zu Besuch bei Kirsten Schröder“ weiterlesen

Kirsten Schröder

Kirsten Schröder lebt und arbeitet als freie Illustratorin mit Schwerpunkt Kinderbuch in Berlin. Ursprünglich aus Texas, arbeitete sie als Webdesignerin für das texanische Unternehmen Son of a Sailor und zog nach ihrem Designstudium 2016 nach Deutschland, wo sie heute mit Comiczeichner Till Lukat und Illustratorin Ellice Weaver ein Gemeinschaftsstudio in Hohenschönhausen betreibt.

„Kirsten Schröder“ weiterlesen

Konzept*Feuerpudel im Februar 2020 – Nachbereitung

Was für ein Fest! Der erste Feuerpudel im neuen Jahrzehnt war wieder mal ein Spektakel der Extraklasse. Maximale Auslastung bei maximaler Kaputtheit: Als diesmal John die heiligen Pforten der Brotfabrik öffnete (Gute Besserung, Axel!), stürmte das Pudelpublikum nur so hinein – trotz Startschwierigkeiten an der Kasse gab es kein Halten.

„Konzept*Feuerpudel im Februar 2020 – Nachbereitung“ weiterlesen