Spreesprecher

Dearest Guests,

the english version of this website is still under construction! We deeply apologize… why don’t you check out our Instagram-Feed in the meantime ? Sometimes pictures speak louder than words. All the very best!


Liebe Gäste der Reederei Hadynski,

Spreetouren auf den Schiffen “Franziska” und “Carola” sind immer eine gute Sache – Alexander trefft ihr dort zu unterschiedlichen Zeiten. Falls ihr mal vorbeikommen wollt oder Lust auf eine private Tour durch Berlin habt, schreibt einfach ne Mail an lehnert@gleiswildnis.de. Wenn ihr einfach mal so eine Spreefahrt machen wollt und euch überraschen lassen, wer von den großartigen Live-Erklärer*innen gerade unterwegs ist, klickt auf den Link zur Reederei Hadynski.

Zu mir:

ich heiße Alex und bin seit 2014 Quatscher bei der Reederei Hadynski und laut deren Website “begeistert (er) die Gäste seit dem ersten Tag mit seinem Talent, fast alles was sich am Spreeufer ereignet gekonnt in seine Tour einzubinden. Das Ergebnis sind höchst unterhaltsame Spreefahrten, bei denen meist kein Auge trocken bleibt. Er ist unser großes Improvisationstalent.(…)

Da ist natürlich viel Werbung bei, aber: Ich liebe den Job als Stadtbilderklärer im Binnengewässer. Ich rede gern vor Leuten und mache gern Quatsch, und auf ner Stunde Spreefahrt können die Leute auch nicht einfach so gehen. Wunderbar! Wenn ich merke, ihr geht mit, drehe ich auf.

Natürlich habe ich auch noch ganz wunderbare Kolleg*innen:

Andreas ist seit 2011 bei der Reederei Hadynski und immer noch mit Begeisterung dabei. Das sagt er selbst von sich: „Ich habe schon viele verschiedene Sachen gemacht, von Abenteuerreisen in Südamerika bis Flusskreuzfahrten auf dem Rhein. Doch in Berlin fühle ich mich einfach am Wohlsten und ich werde nicht müde, unseren Gästen immer wieder aufs Neue die Stadt zu präsentieren. Langweilig wird mir dabei nie, denn jede Spreetour ist anders. Mein Ansporn ist es, das Publikum auf meine Seite zu ziehen und zu begeistern. Es gibt für mich nichts Schöneres als unseren Gästen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Eines der schönsten Komplimente, die man mir machen kann ist, wenn der Berliner am Ende zu mir sagt: „Mensch Junge das haste aber jut gemacht! Und ich hab sogar noch was gelernt – obwohl ich hier aufgewachsen bin!“. Falls ihr Andreas auch für andere Touren buchen wollt, erreicht ihr uns unter Lichtung@Gleiswildnis.de

Waltraud Anneliese, auch Anna genannt, ist seit 2018 mit uns unterwegs. Mit unerschöpflicher Energie und sanfter Ironie bringt sie die Gäste zum schmunzeln und vermittelt ganz nebenbei ihr Wissen. Das sagt sie von sich: Es war Liebe auf den ersten Blick, diese Touren bei der Reederei Hadynski verzaubern mich und die Gäste gleich mit. Seit den 90er-Jahren begleite ich Gäste durch Berlin und Potsdam per Pedes, mit Bus, Fahrrad, VW-Käfer und Trabi als BellezzaTours.com. Was mich dabei reizt, sind die Geschichten, die hinter Gebäuden und Menschen versteckt sind. Aber auf dem Wasser ist es immer noch mal etwas Besonderes, unsere Stadt zu zeigen, das sanfte Dahingleiten zu genießen, die Perspektive zu wechseln und einfach mal gemeinsam die “Leinen los” zu lassen.

Falls ihr hergekommen seid, um Online-Tickets zu buchen: Zur Zeit ist leider keine Online-Buchung möglich. Bitte kommt einfach an den Anleger der Reederei Hadynski, Anna Louisa-Karsch-Straße 2 in 10178 Berlin, gegenüber des Berliner Dom.