September, 2021

9Sep18:00- 19:00ILB 21: Charlotte van den Broeck: WagnisseLesung & Gespräch18:00 - 19:00

Veranstaltungsdetails

Reflections
Preis 10 Euro / ermäßigt 6

Eine Schwimmhalle versinkt im morastigen Grund, in einer Kaserne sind für 2.400 Soldaten nur vier Toiletten vorgesehen und auf einem Golfplatz geht die Rasensaat nicht auf. Die Lyrikerin Charlotte van den Broeck hat mit »Wagnisse« einen persönlichen Essay vorgelegt, der, ausgehend von dreizehn misslungenen Bauwerken und ihren Architekten, von denen einige sich in der Folge sogar das Leben genommen haben, dem Scheitern auf den Grund geht. »Van den Broeck ist großartig darin, philosophische Beobachtungen und journalistische Passagen spielend ineinander übergehen zu lassen.« [De Standaard]

Übersetzerin: Christiane Burkhardt
Lektorin [Übersetzung]: Anne Tente

Veranstaltungssprache: Deutsch

Moderation: Alexander Lehnert

Sprecherin: Marie Löcker

Zeit

(Donnerstag) 18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Silent Green

Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

Veranstalter

Internationales Literaturfestival Berlininfo@literaturfestival.com Chausseestraße 5, 10115 Berlin

X