• gleiswildnis-title

In der Gleiswildnis arbeiten unterschiedliche Akteur*innen der Berliner Kulturlandschaft zusammen. Wir zeigen eigene Arbeiten und machen Ausflüge: Analog und Digital, auf Facebook, Instagram, Twitter & Youtube. Wir mögen und arbeiten an Projekten abseits des kulturellen Mainstream – an Hybriden, Crossovern und Versuchen. Wir entwickeln Konzepte und probieren rum. Wir lassen das Scheitern ebenso zu wie den Erfolg.

Unterstützt uns Jetzt mit einem Käffchen auf Ko-Fi, einer Spende oder einer Mitgliedschaft bei Steady!

Uns interessieren: Dystopien und Utopien, der gerade Weg und der Umweg, Underdogs, der Typus des Versagers und die Idee des „Comeback“, der große Knall und die Ordnung danach, Chimären, Zwitterwesen, Ab- und Aufwertungsmechanismen, die Idee des Scheiterns, die Idee des Erfolgs, Schicksal, Ohnmacht, Schwäche und der freie Wille.

Wir fragen uns dabei: Wie einsam ist es an der Spitze? Kannst du alles werden, wenn du nur wirklich willst? Was kommt nach dem Fall? Wie oft muss man wieder aufstehen? Die Gleiswildnis nennt sich nach einem Flecken Erde im Berliner Gleisdreieck. Aus alten Gleisen, Pfützen, Gruben und verlassenen Signalanlagen entsteht ein neues Biotop.

Team

Alexander Lehnert
(Diether Kabow)

Bisher tätig als Sekretär, Sänger, Souvenir­verkäufer, Wehr­ersatz­dienst­leistender, Freier Texter, Service­kraft, Pfand­flaschen­sammler, Performer, Bau­arbeiter, Presse- und Öffentlich­keits­arbeiter, Tank­wart, Einlass, Verlags­praktikant, Kopist, Matrose, Groschen­romancier, Berlinale­praktikant, Guest Management Assistenz, Nacht­rezeptionist und Kassierer. Zurzeit Stadt­bild­erklärer, Vor­leser und Moderator.

 Maik Gerecke
(Axel Axolotl)

Bisher tätig als Hauptschüler, Lagerarbeiter, Regalauffüller, Bürosklave, Küchenheld, unglaublicher Hulk, Abiturnachholer, Philosophiestudent, Erkenntnistheoretiker aus Leidenschaft, Bluesrockmariachi, Texter, Lektor. Zurzeit Autor, Veranstalter und Teilzeitbohemien.

Rick Palm
(John Sabal)

Bisher tätig als Eisverkäufer, Kellner, Nachhilfelehrer, Möchtegern-Schlagzeuger, Freestyle-Rapper, Grafikdesigner, Indie-Magazin-Redakteur, Lyriker, Lesebühnenveranstalter, Fahrradliefersklave, Trampolinwächter, Style-Berater, Student, ungefragter Kritiker, Schauspieler, Festivalfreak, Deutschlehrer, Comiczeichner, Alleinunterhalter, Veganer, Graphic Recorder und Frau. Zurzeit Autor, Illustrator, Podcaster und Assistenz.

Dimitri Cieplicki
(Mr. X)

Bisher Tätig als, Prozessoptimierer, Assistent, Verkäufer, Film-Komponist, Zauberer, Musiker, , Fotograf, Tickethotline-Betreuer Lichttechniker und Event-Veranstalter. Zur Zeit stellvertretende Abteilungsleitung, Grafiker und Fahrradfahrer.

Audrey Naline

Audrey kann sich nicht erinnern, was sie früher gemacht hat.

Viktoria Hahn
(Vanessa Weser)

Alumna. War tätig als freundliche Telefonstimme, Tankstellenkassiererin, Autoverkaufsassistentin, rasende Reporterin, Excel-Heldin, Studentin, Regisseurin, Drehbuchverfasserin, Online-Redakteurin, Moderatorin, Konzeptausdenkerin, Buchhalterin, Presse- und Öffentlichkeitsfrau, Texterin. Zurzeit Forschungsreferentin, Literaturvermittlerin und Fragen-Stellerin.

X