5 Jan 2019

Konzept*Feuerpudel illustriert mit … Cloozy

Posted by
Konzept*Feuerpudel illustriert mit … Cloozy

Zu unserer außerordentlichen Freude hat uns im Januar die Berliner Animatorin und Komikerin Cloozy ihre Unterstützung zugesagt. Cloozy studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen Babelsberg Animation und Trickfilm und arbeitete bei Film und Fernsehen,

16 Dez 2018

Konzept*Feuerpudel im Dezember 2018 – Nachbereitung

Posted by
Konzept*Feuerpudel im Dezember 2018 – Nachbereitung

Es war das letzte Konzept*Feuerpudel des Jahres 2018. Welch ein Fest, nicht nur, weil eigentlich Nikolaus war, sondern auch, weil so viele sich trotz Niesel aus dem Hause getraut, zu uns gekommen, mit uns Texte gehört, Ballonhündchen gebastelt, Kekse gegessen und gefeiert haben. Und eine Sache hat unser Herz besonders erfreut:

15 Nov 2018

Konzept*Feuerpudel im November 2018 – Nachbereitung

Posted by
Konzept*Feuerpudel im November 2018 – Nachbereitung

Wieder geht ein Feuerpudel ins Land und lehrt uns: Du, liebes Publikum, bist nicht nur gut am Glas, du zieht auch die Großstadtlyrik der Liebeslyrik vor. Amouröse Ernüchterung nebst leichtem Alkoholproblem also. We love it.

8 Mai 2018

Konzept*Feuerpudel im Mai 2018 – Nachbereitung

Posted by

“Ein Maitag ist ein kategorischer Imperativ der Freude” wusste schon der alte Hebbel. Wir haben das am 03. Mai in der Brotfabrik Berlin geprüft: Bei der fünften Ausgabe des Konzepts*Feuerpudel in diesem Jahr. Mit dabei Dogcontent, der fantastische Illustrator Paetrick Schmidt und ein bestens aufgelegter Diether Kabow. Wir fanden den Abend auf jeden Fall ziemlich kategorisch…

11 Apr 2018

Konzept*Feuerpudel im April 2018 -Nachbereitung

Posted by

Pudel-Power im frisch renovierten und nun teilweise rosafarbenen Keller der Neuen Nachbarschaft: Fällt euch eine bessere Art ein, den April zu feiern? Uns nicht, und unserem April-Pudel-Publikum unterstellen wir Ähnliches. Und tatsächlich waren wir sehr erfreut über gute Texte, bahnbrechende Illustrationen von David Pollmann und ein fesches Gespräch mit Paula Fürstenberg.

13 Mrz 2018

Konzept*Feuerpudel im März 2018 – Nachbereitung

Posted by
Konzept*Feuerpudel im März 2018 – Nachbereitung

Wir hatten ja fast schon Angst, dass unser Feuerpudel-Abend im März wegen der allseits gefürchteten Grippewelle einer einsamen Insel gleicht. Aber zum Glück hat die Feuerpudel-Crowd Abwehrkräfte aus Stahl. Und da war ja noch was: Zur Feier des Weltfrauentags trug Diether heute mal Pumps. Aber auch ansonsten war der Abend rundum gelungen.

1 Mrz 2018

Konzept*Feuerpudel im Februar 2018 – Nachbereitung

Posted by

Konzept*Feuerpudel im Februar Schon wieder ist ein Feuerpudel um! Für alle, die nicht da sein konnten, gibt’s nun die Nachbereitung. Für alle, die da waren, gibt’s eine handvoll Déjà-vu-Erlebnisse. Selten war ein Pudelabend so kontrovers und überraschend, die Losgöttin hat ziemlich hingelangt. Aber der Reihe nach. In der Brotfabrik gab es den Klassiker: Pudelballons knoten! […]

25 Feb 2018

Konzept*Feuerpudel illustriert mit Juliane Lüke

Posted by

Im Märzen der Pudel sich eine Illustratorin einlädt! Ganz so sperrig wie dieses Zitat wird der Abend sicher nicht, dafür sorgt auch Juliane Lüke, die wir als Illustratorin gewinnen konnten. Unseren traditionell schrägen Fragen hat sie sich vorab schon gestellt. Schaut:

 

5 Feb 2018

Konzept*Feuerpudel illustriert mit Kathrin Keusch

Posted by

Im Februar sind wir wieder in der Brotfabrik! Wir können uns gar nicht genug freuen, endlich wieder gen einwohnerstärksten Bezirk der literaturfreudigen Großstadt zu ziehen, ins schöne Pankow. Zu diesem wunderbaren Anlass haben wir auch wieder eine Illustratorin eingeladen: Wir freuen uns auf Kathrin Keusch! Wir haben ihr ein paar Fragen gestellt.

 

16 Jan 2018

Konzept*Feuerpudel im Januar 2018 – Nachbereitung

Posted by

Man sagt ja, einige gingen zum Lachen in den Keller. Feuerpudelfreund*innen gehen in den Keller der Neuen Nachbarschaft, um gute Texte zu hören – diesmal unter einer erstaunlich hohen Zahl Einsendungen ausgelost, was uns natürlich besonders freute. Dazu gabs wieder Masken, Booze aus dem Partykeller und viel Gespräch über was mit Texten. Aber der Reihe nach.

X